+43 1 890 6693 0 info@prescan.at

Manche Krankheiten lassen sich am besten und sichersten aus Laboruntersuchungen des Blutes oder Analysen von Harn und Stuhl diagnostizieren und können alleine mit dem Total Body Scan© nicht entdeckt werden.

Ein noch genaueres Bild Ihres Gesundheitszustands erhalten Sie daher durch eine ergänzende Laboruntersuchung, die wesentliche Werte im Blut (Blutfette, Blutzucker, PSA, etc.), im Harn (Glucose, Blut im Harn, etc.) und im Stuhl (Blut im Stuhl) erfasst.

Häufige Fragen…

Muss ich zur Blutabnahme nüchtern kommen?

Ja, die Blutabnahme sollte nüchtern erfolgen, d.h. Sie dürfen am Tag der Blutabnahme weder essen noch trinken.

Ein Glas Wasser ist erlaubt. Keine Sorge, wir haben in Ihr Untersuchungsprogramm ein Frühstück miteingeplant!

Ich habe Probleme mit dem Kreislauf und kann nicht lange nüchtern bleiben.

Das ist kein Problem, bitte geben Sie uns dies bei der Buchung bekannt. Unsere Mitarbeiter werden Ihr Vorsorgeprogramm dementsprechend organisieren und Ihr eingeplantes Frühstück vorziehen.

Ich hatte erst kürzlich eine Blutuntersuchung, muss ich diese erneut machen?

In der Regel gelten Blutbefunde als aktuell, sofern Sie nicht älter als 3 Monate sind.

Sollten Sie aktuelle Blutbefunde aufliegen haben, können Sie diese gerne mitbringen, unser Arzt wird diese für seine Beurteilung heranziehen.

Ich bin Diabetiker, wie kann die Blutabnahme organisiert werden?

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter, um eine individuelle Lösung für Sie zu finden.

Dürfen wir uns bei Ihnen melden?

Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, wir melden uns bei Ihnen!