+43 1 890 6693 0 info@prescan.at

Brain Fit

Probleme mit dem Gedächtnis? Leistungsabfall? Konzentrationsprobleme?

Der Brain Fit-Check untersucht die Gehirnfunktionen und klärt Risikofaktoren, die zu einem späteren Zeitpunkt Hirnerkrankungen (Schlaganfall in jungen Jahren und Demenz im fortgeschrittenem Alter) verursachen können.

Zusätzlich zu diesen Erkrankungen wird abgeklärt ob Gedächtnisstörungen, Konzentrationsschwäche und Leistungsabfall stressbedingt sind, ob der Patient somit Burnout gefährdet ist oder ob eine neurologische Erkrankung für die Symptome verantwortlich ist.

Schlaganfall und Demenz sind die häufigsten neurologischen Erkrankungen, welche einen wesentlichen Einfluss auf die Lebensqualität haben – vor allem auch für betroffene Familienmitglieder. Diese Erkrankungen treten meist nicht schicksalhaft auf, sondern sind durch unerkannte und/oder unbehandelte Risikofaktoren bedingt.

Wie immer in der Vorsorge gilt auch hier: je früher die Risikofaktoren erkannt werden, desto nachhaltiger kann ein gesundes Gehirn erhalten bleiben. Der Brain Fit-Check ist eine ausführliche Vorsorgeuntersuchung, um die komplexen Gehirnfunktionen umfassend zu analysieren und beinhaltet:

  • neurologische Untersuchung
  • spezifische Laborparameter
  • EEG (Messung der Gehirnströme)
  • MRT des Schädels

 Häufige Fragen…

Für welche Fälle wird eine Brain Fit Untersuchung empfohlen?

Empfohlen wird dieses Vorsorgeuntersuchungsprogramm bei Gedächtnisproblemen, bei belasteter Familienanamnese, bei Verdacht auf Burnout und bei Verdacht auf Demenz.

Wie ist der Untersuchungsablauf einer Brain Fit Untersuchung?

Die Untersuchung umfasst ein EEG (Elektroenzephalografie). Hier trägt der Patient eine verkabelte Haube (ähnlich einer Badehaube). Dieses EEG und das Ergebnis des MRT Schädel sowie die Auswertung spezieller Laborparameter werden mit einem Neurologen detailliert besprochen.

Wieviel Zeit nimmt eine Brain Fit Untersuchung in Anspruch?

Das EEG dauert ca. eine Stunde, das MRT Schädel ca. 30 Minuten, das Arztgespräch ebenfalls rund 30 Minuten. Somit sollte man eine Dauer von zwei Stunden für diesen Check-up einplanen.

Dürfen wir uns bei Ihnen melden?

Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, wir melden uns bei Ihnen!